Pasta mit Bärlauchsauce

Pasta mit Bärlauchsauce

Pasta mit Bärlauchsauce

Für 1 Portion:
Zutaten: 
  • 1 El Olivenöl, extra vergine
  • 1 Schalotte, fein gehackt
  • 60 g Bärlauch, grob gehackt
  • 125 ml fein passierte Tomaten
  • 1 Schuss Sherry-Essig
  • 75 g getrocknete Tagliatelle
  • geriebener Parmesan zum Servieren
Zubereitung: 
  1. Olivenöl bei mittlerer Hitze in einer Pfanne erhitzen, Schalotten 2 Min. darin andünsten. Bärlauch zugeben, 5–7 Min. kochen, bis er weich ist, gelegentlich umrühren. Tomaten und Essig zugeben, großzügig würzen. Hitze etwas reduzieren, 10 Min. köcheln lassen. Die Tagliatelle kochen, abtropfen lassen und in die Pfanne geben. Gut mit der Sauce vermengen und mit Parmesan servieren.
Text & Rezepte Andy Harris Fotos Sam Stowell